Archiv für den Monat: Dezember 2013

Darmstadt: Menschlicher Schädel von Geocacher entdeckt

Dass sich Petlinge ebenso wie die Filmdose bei Geocachern als Micro-Cache-Behälter großer Beliebtheit erfreuen, ist bekannt. Herkömmlicherweise sind die PET-Rohlinge das Basismaterial für die entsprechenden Flaschen, weshalb sie bestimmte Normen einhalten müssen. Diese sind auch für einen Geocacher von Vorteil.

 Im Darmstädter Oberfeld findet man allerhand: Auch das Kunst-Projekt "Baumstamm, gefüllt mit Bierdosen" (Foto: Bärbel  / pixelio.de)

Im Darmstädter Oberfeld findet man allerhand: Auch das Kunst-Projekt „Baumstamm, gefüllt mit Bierdosen“ (Foto: Bärbel / pixelio.de)

Schließlich sind die Petlinge transparent, wasserdicht, witterungsbeständig und robust, je nach Einsatz können diese auch beklebt werden.

Kleine Micro-Trackables, kurze Stifte, Blog-Bücher und Hinweise können so nicht nur als Final, sondern auch als Zwischenstation vor dem Fund im Petling verstaut werden.

Infrage kommt durch das transparente Material, aus dem die Petlinge hergestellt werden auch der Einbau eines Reaktivlichtes inklusive Blink-Elektronik.

Dass ein Geocacher aber nicht nur Geocaches findet, sondern auch andere überraschende Entdeckungen machen kann, zeigte sich zuletzt in Darmstadt. Dort hat ein Geocacher nämlich einen menschlichen Skelettschädel gefunden. Daraufhin durchsuchte die Polizei das Gelände und fand weitere Knochenteile. Die Herkunft ist noch nicht klar.

Normalerweise sind Geocacher im Wald mithilfe eines GPS-Empfängers auf der Suche nach den versteckten kleinen Schatzkisten, den Geo Caches. Jetzt wurde ein Geocacher in der Nähe des Darmstädter Oberfeldes in einem Wald mit einer grausamen Entdeckung konfrontiert. Dort stieß er nämlich auf ein menschliches Schädelskelett.

Weiterlesen

PET-Sprayflasche wird Alternative zu Metall

Die Kunststoffsprayflasche SprayPET ist jetzt von der Firma Appe zur Marktreife gebracht worden. Hierbei handelt es sich um eine kostengünstige Alternative zu Aluminium- und Weißblechdosen. Optimal ist die neue Verpackung mit dem Namen SprayPET für eine große Anzahl von Haushalts- und Körperpflegeprodukten wie Reinigungsmittel, Politur, Haarpflegeprodukte, Sonnenschutzlotionen, Rasierklingen oder Hautcreme geeignet.

Dabei verfügt die PET-Sprühflasche die aus Petlingen hergestellt wird, über ein Fassungsvermögen von 335 ml. Sie offeriert eine Light-Konstruktion, die nicht nur niedrige Gesamtkosten im Vergleich zu Metalldosen zur Folge hat, sondern auch eine geringere Kohlenstoffbilanz (bis zu 65 % reduziert) herbeiführt. Hierbei wurde die Berechnungsmethode nach Bilan Carboneâ herangezogen.

Weiterlesen