Kategorie-Archiv: Compoundierung

FKuR: Neue Compoundier-Anlage für Biokunststoffe in Betrieb genommen

Das Unternehmen KraussMaffei Berstorff aus Hannover hat für die FKuR Kunststoff GmbH aus Willich eine neue Komplettlinie zur Herstellung von Biokunststoffen gefertigt. Diese wurde jetzt in Betrieb genommen.

Es handelt sich hierbei bereits um die dritte Compoundier-Linie die von KraussMaffei Berstorff an den Hersteller aus Willich, der sich auf biologisch abbaubare und biobasierte Kunststoffcompounds spezialisiert hat, geliefert worden ist. KraussMaffei Berstorff habe schon zehn maßgeschneiderte Linien für den Wachstumsmarkt Biokunststoffe im Markt, erklärte der Maschinenbauer in einer Pressemitteilung.

Lars Darnedde, der bei KraussMaffei Berstorff für die Verarbeitung von Biokunststoffen und die verfahrenstechnische Entwicklung im Bereich Compoundierung verantwortlich zeichnet, erklärte: „In den letzten Jahren haben sich Biokunststoffe wegen ihrer spezifischen Vorteile einen fixen Platz im Markt erkämpfen können.

Schließlich sind sie aus bioabbaubaren und/oder nachwachsenden Rohstoffen produziert. Im Jahr 2009 wurden noch 249 kt Biokunststoffe produziert, 2011 waren es bereits 1.160 kt, Experten gehen davon aus, dass es bis 2016 zu einer Vervielfachung der weltweiten Kunststoffproduktion kommen wird, erwartet wird eine Steigerung auf rund 5.780 kt. PSA- und Stärke-Blends, Bio PET und Bio PE gehören zu den populärsten Bioprodukten.

Weiterlesen